Jugendstilvase „Chardons“

Daum Frères, Nancy um 1898

Überfangglas. Farbloses Glas, hellblau opalisierend und braun überfangen. Dekor herausgeätzt, stilisierte Distel-Stängel darstellend, Fond mit Martelé-Schliff überzogen.
Signatur in der Fußunterseite: Daum Nancy mit Lothringer Kreuz, graviert und vergoldet.
Höhe: 50,8 cm.

Literatur: Noël Daum, DAUM MAîTRES VERRIERS, 1980,
Seite 193 vgl. Signatur.
Klesse/Mayr, Glas vom Jugendstil bis heute, 1981, Seite 54
Kat.-Nr. 48 vgl. Signatur, Seite 128/129 Kat.-Nr. 48 vgl. Dekor.
Katharina Büttiker-Weber, DAUM NANCY, Kat.-Nr. 40.

.

 

Objekt G 144 – Preis auf Anfrage