Jugendstilvase „Crocus“

Emile Gallé, Nancy um 1897/98

Überfangglas mit Einschmelzungen, Marqueterie und Schnitt.
Farbloses Glas, weiß-graue Krösel und graue Fäden  aufgewalzt, dickwandig farblos überfangen, darin eingelassen stilisierte Krokus-Stängel, orange und blau-violett.  Oberfläche z.T. mattiert.
Fuß dunkelviolett überfangen, mit dem Korpus verschmolzen.
Signatur: Schriftzug Gallé in flachem Relief auf der Wandung.
Höhe: 37,5 cm.

Literatur: Klesse/Mayr, Glas vom Jugendstil bis heute, 1981, Seite 242/243, Kat.-Nr. 163.
Schmoll gen. Eisenwerth, Nancy 1900 Jugendstil in Lothringen, 1980, Seite 272, Kat.-Nr. 236.

.

 

Objekt G 145 – Preis auf Anfrage