G_142_LVF-Digitales

Henkelvase „Digitales“ Le Verre FrançaisVerreries Schneider, Epinay-sur-Seine 1924/27 Überfangglas mit Pulvereinschmelzungen,geätzter Dekor in vierfachem Rapport:Stilisierte Darstellung der  Fingerhut-Blume.Signatur: Seitlich Schriftzug Le Verre...

G_140_Lalique-Vase-Sauterelles

Vase „Sauterelles“ René LaliqueWingen-sur-Moder 1920er Jahre Dekorentwurf 1913Rauchfarbenes Pressglas mit Reliefdekor:Heuschrecken an Pflanzenstängeln.Fond mattiert.Höhe:  27,7 cm. Literatur:  Félix Marcilhac, R. Lalique, 1989,Seite 45, 210/211 und 414...

G_143_Muller-Coupe

Coupe Muller Frères, LunévilleFrankreich 1920 Jahre Farbloses Glas mit eingeschmolzenen rosa, blauenund gelben Sprenkseln sowie Silberfolien.Fuß aus blauem Glas angeschmolzen.In der Kuppa unterseitig in Nadelätzung signiert:Muller Frès LunévilleHöhe:  20,3 cm,...

G_144_Daum-Chardons

Jugendstilvase „Chardons“ Daum Frères, Nancy um 1898 Überfangglas. Farbloses Glas, hellblau opalisierend und braun überfangen. Dekor herausgeätzt, stilisierte Distel-Stängel darstellend, Fond mit Martelé-Schliff überzogen.Signatur in der Fußunterseite:...

G_145_Gallé-Crocus

Jugendstilvase „Crocus“ Emile Gallé, Nancy um 1897/98 Überfangglas mit Einschmelzungen, Marqueterie und Schnitt.Farbloses Glas, weiß-graue Krösel und graue Fäden  aufgewalzt, dickwandig farblos überfangen, darin eingelassen stilisierte Krokus-Stängel,...

K_116_Bronze-Bergmann-Zach

„Dame im Pelz“ Erotische Bronzefigur in der Artvon Bruno Zach,Wien um 1930 Bronze, patiniert und vergoldet auf Sockelaus grünem Marmor.Guss: Franz Xaver Bergmann Wien.Rückseitig Gießer-Stempel.Höhe: 22,7 cm Die Wiener Kunstgießerei Bergmann hat...