MS 118 WMF Ikora Teller Spanierin

Flache Schale „Ikora Edelmetall“ WMF um 1925/1930 Württembergische Metallwarenfabrik Geislingen, Modell 130, Dekor 120. Kupfer, feuerpatiniert und partiell versilbert. Herstellermarke im Boden. Durchmesser: 35,5 cm Literatur: Burschel/Scheiffele, WMF Ikora...

MS 123 WMF Ikora Paar Vasen

Zwei Vasen „Ikora Edelmetall“ WMF um 1938 Formentwurf: Haustein-Schule um 1925 Dekorentwurf: Karl Kohnle 1938 Württembergische Metallwarenfabrik, Geislingen, Modell 49, Dekor 1731. Messing, versilbert und feuerpatiniert, Hammerschlagtextur. Herstellermarke...

MS 119 WMF Ikora

Tablett „Ikora Edelmetall“ WMF um 1930 Formentwurf: Rudolf Rieger Württembergische Metallwarenfabrik, Geislingen. Modell 379a, Dekor 1127a, Dekorvariante wohl von Albert Merkle. Messing, versilbert und dunkelbraun feuerpatiniert. Herstellermarke im Boden,...

MS 116 WMF Ikora Deckeldose

Deckeldose „Fuchsien“ „Ikora Edelmetall“ WMF um 1934 Formentwurf: Paul Haustein 1928/29 Württembergische Metallwarenfabrik, Geislingen, Modell 110, Dekor 1687. Messing, versilbert und graviert, Stulpdeckel mit Elfenbeinknauf. Herstellermarke im...

MS 117 WMF Ikora Streichholzschachtel

Zigarrendose „Ikora Edelmetall“ WMF um 1935 Württembergische Metallwarenfabrik, Geislingen, Modell 951. Seitenrahmen aus versilbertem Messing. Scharnierter Deckel aus Kupfer mit Emaildekor, innen versilbert. Boden und Innenauskleidung aus Holz. Emaildekore...

MS 122 WMF Ikora-Vase

Vase „Ikora Edelmetall“ WMF um 1930 Entwurf: Fritz A. Breuhaus, 1928/29 Württembergische Metallwarenfabrik, Geislingen, Modell Br 23. Messing, versilbert. Herstellermarke im Fuß. Höhe: 19,5 cm Literatur: Burschel/Scheiffele, WMF Ikora Metall, 2006, Seite...